+49 (0) 221 / 7715-6729

Underwriting-Protection

Einkommenssicherung –
Underwriting Knowhow, Kompetenz und Service

Risiko direkt anfragen


Zurich bietet für Ihren Kunden Lösungen für nahezu jede Anforderung und wird damit allen Ansprüchen gerecht.

Nach wie vor sind viele Berufstätige nicht oder unzureichend versorgt wenn es um den Existenzschutz geht.

Das gibt es so nur bei Zurich:
Zurich
garantiert Ihren Kunden in der Berufs­unfähig­keitsabsicherung für maximale Planbarkeit die Beibehaltung der Nettobeiträge bis ins Jahr 2025. 

Mit ca. 500.000 Verträgen zur Einkommenssicherung im Bestand.(Ende2019) gehört Zurich zu den 10 größten Anbietern am deutschen Markt.  

Die Summe aller Leistungen aus anerkannten BU-, EU- und Grundfähigkeitsfällen belief sich im Jahr 2019 auf 104,0 Mio. EUR.

3 Tage dauert es im Durchschnitt, bis Zurich auf die Meldung eines angezeigten Leistungsfalls reagiert . 


Mit der Zurich Einkommenssicherung haben Sie die Lösung für Ihren Kunden die optimal zu seiner persönlichen Lebenssituation passt.

Berufs­unfähig­keits-Schutzbrief

 

Eine Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung (BU) ist sinnvoll für alle, die von ihrem Arbeitseinkommen leben.

Mit dem Berufs­unfähig­keits-Schutzbrief (SBU) von Deutschlands bestem BU-Versicherer sichern sich Ihre Kunden gegen die finanziellen Folgen des Verlustes der Arbeitskraft ab. Eine private Vorsorge ist damit unerlässlich. Mit dem Berufs­unfähig­keits-Schutzbrief profitieren Ihre Kunden gleichermaßen von lückenlosem Schutz, voller Flexibilität und 100 % Rundumservice.

Erwerbsunfähigkeits-Schutzbrief

Mit dem Erwerbsunfähigkeits-Schutzbrief sichern sich Ihre Kunden für den Fall ab, dass Sie keiner beruflichen Tätigkeit in einem zeitlichen Umfang von mehr als drei Stunden pro Tag mehr nachgehen können. 

Der Erwerbsunfähigkeits-Schutzbrief ist ggf. für Handwerker bzw. körperlich Tätige, deren Beruf ohnehin gefährlich ist, verzichten häufig auf eine Berufs­unfähig­keitsversicherung, weil ihnen die Beiträge zu hoch erscheinen, eine mögliche Alternative.

Grundfähigkeits-Schutzbrief

Mit dem Grundfähigkeits-Schutzbrief können sich Ihre Kunden gegen die finanziellen Folgen des Verlustes von insgesamt 19 grundlegenden Fähigkeiten absichern. Bei Verlust einer versicherten Grundfähigkeit für voraussichtlich mindestens 6 Monate (z.B. Gehen, Gebrauch einer Hand, Sehen) oder bei Pflegebedürftigkeit erbringen wir die vereinbarte monatliche Rente. Ob der Kunde im Leistungsfall noch weiterarbeiten kann oder will, spielt dabei keine Rolle.

 


Fragen Sie direkt Ihre Risiken bei uns an

Fordern Sie für Ihre aktuellen Risiken Ihrer Kunden schnell und unkompliziert Ihre Risikoeinschätzung an.

  • Geringer administrativer Aufwand für Sie und Ihre Kunden
  • Individueller Versicherungsschutz mit vielen leistungsstarken Pauschalen
  • Auf Wunsch: direkter Kontakt zum Underwriting
  • Live online-Risikoprüfung möglich
Unkompliziert und schnell, wir sind für Sie da.
Nutzen Sie gleich heute unsere Underwritingkompetenz digital oder persönlich. Wir schätzen Ihre Risiken schnell und kundenorientiert ein. 

Direkte Voranfrage einfach & unkompliziert

Telefonische Ersteinschätzung**


*online Berechnung - mit verkürzten Gesundheitsfragen
(mit individuellen Zugangsdaten)

**Hinweis zur telefonischen Ersteinschätzung
Für die Zuordnung zu Berufsgruppen oder gefährliche Hobbies nennen Sie  Bitte bei der telefonischen Anfrage direkt zu Beginn Ihres Anrufes den Grund: "BU Voranfrage"


Zurich Life (Eagle Star)

Anfragen zu Zurich Life RisikoLeben oder (erweiterter) Krankheits-Schutzbrief stellen die bitte an folgende Adresse: risikopruefung@zurich.com 


Ihre Kundenanfrage
Ge­schlecht:


Eintrittsalter:
gewünschtes Endalter:
Rauchverhalten:


Beruf:
Liegen die Befunde/ Unterlagen vollständig vor (BEI JA FORDERN WIR DIESE PER SEPARATER MAIL BEI IHNEN AN):


Gefährliche Hobbies (z.B. Rennsport, Fallschirmspringen, Tauchen, etc.):
Ab­si­che­rungs­wunsch: *




Für Anfragen aus Österreich:


aktuelles mtl. Einkommen:
gewünschte Absicherungssumme bzw. Rente:
Angaben zur Erkrankung inkl. Befund
E-Mailadresse des Maklers: *
Telefonnummer des Maklers: *
Vermittlernummer (wenn vorhanden):
Firma des Maklers:
Name Ansprechpartner/in: *
beste Erreichbarkeit zwecks Rückruf: *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld